Martinszug 2010 in Kessenich: Spaß für Klein und Groß

Freude pur - der Martinszug. Bild: FlickR / arbeer.de ccAm 5. November ist es wieder so weit: Der traditionelle Martinszug zieht durch Kessenich, die Kinder  singen nach dem Umzug vor den Türen der Nachbarschaft und hoffen auf süße Belohnung. Zur Finanzierung des Martinszuges werden die Erlöse aus dem Verkauf der Martinslose verwendet.

Der überhaupt erste Martinszug in Bonn ist von der freiwilligen Feuerwehr in Kessenich veranstaltet worden. Bis heute stellt die Feuerwehr den St. Martin und betreut den Gänsewagen sowie das Martinsfeuer. Nach dem 2.Weltkrieg übernahm der Ortsausschuss die Verantwortung.

Zur Finanzierung des Martinszuges, für die Musikkapelle und die Genehmigungen, zum Beispiel, werden die Erlöse aus dem Verkauf der Martinslose verwendet. Die Lose werden durch den  Ortsausschuss über die Schulen, Kindergärten und Vereine und bei unten aufgeführten Geschäften und Gaststätten angeboten:

Gerne werden die Martinslose von Geschäften als kleines Dankeschön an die Kundschaft verschenkt, um auf das lebendige Geschehen im Stadtteil hinzuweisen.

Gewinne in Höhe eines Warenwertes von € 2,50 und € 20,- können bei den teilnehmenden Geschäften eingelöst werden! Die Auslosung findet am Tag des Martinszuges statt, dem 05. November. Die Gewinner werden in den Kessenicher Geschäften sowie bei der Sparkasse und der Volksbank durch Aushang bekannt gemacht.

Wie immer bittet der Ortsauschuss Kessenich die Anlieger am Zugweg, ihre Häuser mit Lampions oder Lichtern zu schmücken!

Der Zugweg (Start gegen 17.30 Uhr):

  • Wolterstraße, Burbacherstraße, Bergstraße, Karl-Barth-Straße, Fanz-Bücheler-Straße, Rheinweg, Markusstraße, Markusplatz, Burbacherstraße, Wolterstraße, Kirchengarten.

Das Martinsfeuer (gegen 18.30 Uhr):

  • im Kirchengarten


Kessenicher Martinszug 2010 auf einer größeren Karte anzeigen

Erstmalig wird auch eine separate Gruppe für Eltern mit Kinderwagen angeboten. Stellen Sie sich bitte an der Bücherei auf.

Anregungen, Hinweise, Kritik oder sonstiges zum Martinszug werden gerne vom Orga-Team unter moeni (at) unitybox (punkt) de entgegengenommen.


Einen Kommentar schreiben