St. Martin 2012 in Kessenich: Besinnlicher Spaß für Groß und Klein beim Martinszug

St. Martin in Kessenich: Kessenicher Martinszug am 9. NovemberWie jedes Jahr sind Groß und Klein aus ganz Bonn zum traditionellen Martinszug in Bonn-Kessenich am 9. November 2012  um 17.30 Uhr eingeladen. St. Martin mit seinen zwei Gänselieseln besucht am Vormittag des 9. November viele Kindergärten und verteilt Weckmänner.

Der Zug wird durch den Verkauf von Losen finanziert, die in Schulen und Kindergärten und in einigen Kessenicher Geschäften verkauft werden (siehe Details unten). Alle Großen sind aufgerufen, den Kleinen eine Freude zu bereiten.

Alle Teilnehmer sind auch aufgerufen, Handy-Kameras und richtige Kameras mitzubringen und so viele Fotos und Videos wie möglich zu schießen und anschließend auf unserem öffentlichen Facebook-Veranstaltungseintrag zu veröffentlichen. Bitte animieren Sie Ihre Facebook-Freunde, den Termin bekannter zu machen.

Der Zugwerg des Kessenicher Martinszug am 09.11.2012 um 17.30 Uhr

  • Zugweg auf Google-Übersichtskarte
    • Abmarsch 17.30 Uhr in der Pützstraße
    • Karthäuserplatz
    • Mechenstraße
    • Bergstraße
    • Burbacherstraße
    • Rheinweg
    • Markusstraße, Markusplatz
    • Burbacherstraße
    • Wolterstraße, Kirchengarten
  • Martinsfeuer im Kirchengarten.

Die Anlieger werden höflichst gebeten, am Zugweg ihre Häuser mit Lampions oder Lichtern zu schmücken.

St. Martin mit Gänselieseln und Bettler: Dank an die Freiwillige Feuerwehr

Auch in diesem Jahr wird wieder der Gänsewagen mit den Gänselieseln den Zug begleiten. Der St. Martin wird dieses Jahr wieder von der Freiwilligen Feuerwehr gestellt. St. Martin und ein Bettler werden beim Feuer die Teilung des Mantels darstellen.

Und sehr wichtig: St. Martin besucht mit seinen zwei Gänselieseln am Vormittag des 09.11.2012 die folgenden Einrichtungen, bei denen Weckmänner verteilt werden:

  • Erich-Kästner-Schule, Städtischer Kindergarten Karl-Barth-Straße, Haribo-Kindergarten „Flohkiste e.V.“, Städtischer Kindergarten Clara-Fey, Städtischer Kindergarten Krümelkiste, Eduard-Otto-Straße, Kindertagesstätte im Augustinushaus, Kindertreff „Rübezahl“, Nikolaus-Kindergarten, Nikolaus-Schule

Martinslose 2012: Helfen Sie, die Tradition zu bewahren

Nicht vergessen: Der Martinszug wird durch den Verkauf von Losen finanziert. Diese werden in den Schulen und Kindergärten und in Kessenicher Geschäften verkauft.

  • Kindergärten:

    • Flohkiste
    • Clara-Fey KG
    • Nikolaus KG
    • Augustinushaus KG
    • Eduard-Otto KG
    • Rübezahl KG
    • Karl-Barth KG
  • Schulen:
    • Nikolausschule
    • Erich-Kästner-Schule
  • Vereine:
    • Cäcilia
    • KFD
    • Kirchenchor
    • Liederkranz
    • Schützen
    • Eintracht
  • Gaststätten:
    • Fürstenstube
    • Karthäuser Hof
    • Markusschänke
    • Lindenhof
  • Geschäfte:
    • Heyer
    • Jost
    • Bäckerei Zimmermann
    • Giesecke.

Hier noch ein stimmungsvolles Video des vorletzten Umzugs zur Einstimmung, einfach bezaubernd, die Stimmung und die vielen Kinder, die so ernsthaft bei der Sache waren.

Für alle Fragen wenden Sie sich gerne an die Ansprechpartnerin des Umzugs des OAS Kessenich per E-Mail unter moeni@unitybox.de.


Einen Kommentar schreiben