Hans Mertens zum 104.: Zum Geburtstag viel Glück

Schiefgens Kapelle

Stellvertretend für viele andere Geburtstagskinder möchten wir heute dem vermutlich ältesten Kessenicher, Herrn Hans Mertens, zu seinem 104. Geburtstag gratulieren.

Konzertreihe ‚Stille und Fülle‘ in der Alten Kessenicher Nikolauskirche

Konzertreihe 'Stille und Fülle' in der Alten Kessenicher Nikolauskirche

In alten Mauern sind oft seltene Arten beheimatet, und so beherbergt die alte Kessenicher Nikolauskirche immer wieder montags wechselnde musikalische Besetzungen um die Cellistin Sue Schlotte.

Glück oder Geschick · was treibt die Politik

Wahlausgang Dottendorf – Gronau · Quelle GA-Online

Manchmal hat man heutzutage das Gefühl, der Fußball entscheidet mehr als die Politik – wenn das so wäre, ist der FC Bayern quasi für ein Jahr wieder gewählt, wegen eines nicht gegebenen Kopfballtores von Mats Hummels, der ansonsten zum Ramos der deutschen Kickerei aufgestiegen wäre.   Bei der aktuellen Kommunalwahl in Bonn hängt der Wahlausgang […]

Als Erfinder der Goldbären ist er unsterblich

Hans Riegel junior / Wikimedia

Vielleicht war es das Amulett, das Dr.Hans Riegel junior in der Regel statt Krawatte um den Hals trug, welches ihm als Glücksbringer ein langes, erfülltes Leben ermöglichte. Mich persönlich haben seine süßen Erfindungen aus dem Kessenicher Stammwerk mein ganzes Leben begleitet.

Wahlkessenicher Detlev Arens: Ein Herz für den deutschen Wald schlägt in Kessenich

Detlev Arens: Der deutsche Wald

2011 ist das offizielle Jahr des Waldes. Detlev Arens nutzt diese Gelegenheit, um sein Buch „Der deutsche Wald“, das einzige umfassende Werk zu Lebensraum und Mythos des deutschen Waldes, im Museum König vorzustellen.

Kessenich-Fans: Auch in New York stolze Kessenicher

Auch fern der Heimat wird dieser Stolz vertreten, Kessenich ist Kult, na klar. Wie hier nach dem Marathon in New  York.