Die Initiative »kessenich ist kult«

Eine Initiative der Kessenicher Gewerbetreibenden.

Die Initiative »kessenich ist kult« entstand ursprünglich aus der Idee eines Sponsorings lokaler Gewerbetreibender für die ansässigen Sportvereine im Jahre 2004.

Erstmals wurden dann zum Kessenicher Herbstmarkt 2004 eintausend T-Shirts mit dem Slogan verkauft.

Für die Weihnachtszeit 2004 wurde dann der »kessenich ist kult«-Shopper in einer Auflage von 10.000 Stück von circa 20 Geschäften an die Kundschaft abgegeben, mit dem Ziel, auf die Qualität der lokalen Einkaufslandschaft aufmerksam zu machen.

Auch im “Kessenicher Veedelszoch” 2005 waren die Geschäftleute mit ihrem Slogan vertreten und haben bei einer Versammlung im Frühjahr den Wunsch nach Gründung einer Gewerbegemeinschaft artikuliert.

Die Initiative »kessenich ist kult« unterstützt die Gründung einer solchen Gemeinschaft mit dem Ziel, eine administrative Grundlage zur Organisation der Aktivitäten eines ganzheitlichen Stadtteilmarketings zu schaffen.

Das vorgestellte Konzept zielt insbesondere auf die Förderung lokaler kultureller Aktivitäten, wozu natürlich auch der Sport gehört.

Gewünscht ist auch , dass die Interessen nicht nur der Geschäftsleute vertreten werden, sondern auch der Zugang für Dienstleister, Freiberufler , Gastronomen und allen anderen geschaffen wird und auch die Interessen einzelner Bürger sowie aller Vereine, Institutionen und gemeinnütziger Einrichtungen berücksichtigt werden.

Auf die Vielfalt, Kompetenz, Freundlichkeit und das Serviceangebot eines Stadtteiles ein besonderes Augenmerk zu richten soll helfen, den Standort weiter zu entwickeln.

Insofern soll diese Webseiten allen die Möglichkeit bieten, ein wahres Kessenich-Gefühl zu transportieren.