Kritik in der Schnüss: Hintergründe zur Verhinderung des Wettbüros in Kessenich

Charlottenburg, Rankestraße 2 / Wikimedia

Ein Artikel in der Bonner Stadtzeitung “schnüss”, Ausgabe 04·2012 auf Seite 20, behandelt das Verbot der Nutzung eines Ladenlokales im Kessenicher Ortszentrum als Wettbüro. Die enthaltenen Kritikpunkte gegenüber der Initiative »kessenich ist kult« und der Stadt Bonn wollen wir kommentieren.

Kein Wettbüro in Bonn-Kessenich: Vorbild für alle Städte Deutschlands

Bonner-Stadthaus-Gotham-City-during-Carnival-2012-small

Es nicht häufig, dass sich die bundesdeutsche Amtsstube klar verständlich und nachvollziehbar in leserfreundlichem und nicht Beamtendeutsch über ihre Entscheidungen und Handlungen aüßerst. Der Bundesstadt Bonn aber ist dies im Dezember 2011 bzw. Januar 2012 gelungen.